Network on Demand-Services

Network on Demand-Services

Nutzungsbezogenes Abrechnungsmodell für Ihre LAN- und WLAN-Netzwerkinfrastruktur

Ihr Unternehmen benötigt eine LAN- und WLAN-Netzwerkinfrastruktur, die einen Zugriff auf Anwendungen und auf Sprach- und Videokommunikationen bietet. Jedoch können die erforderlichen Investitions- und Betriebskosten eine erhebliche Herausforderung darstellen.
 
Mit dem Network on Demand-Service von Alcatel-Lucent Enterprise erhalten Sie eine Netzwerkinfrastruktur als Managed Service, welche Ihnen folgende Vorteile bietet:

  • Die Abrechnung erfolgt nutzungsbasiert; keine vollständige Kapitalinvestition erforderlich
  • Minimierung der Kosten für eine nicht genutzte Infrastruktur, sodass sich die Infrastrukturkosten mit den geschäftlichen Umsätzen decken
  • Neuorientierung Ihrer IT-Mitarbeiter auf geschäftliche Anwendungen und Kommunikationen

Der Network on Demand-Service von Alcatel-Lucent Enterprise bietet ein LAN-Netzwerk vor Ort, LAN- und WLAN-Zugriff sowie umfassende Management- und Reporting-Services. Dieser Service ist über das Managed Services-Angebot unserer Wiederverkäufer verfügbar. Mit Unterstützung von Alcatel-Lucent Enterprise übernehmen diese Wiederverkäufer die Bereitstellung, Integration und den Betrieb der Netzwerkinfrastruktur basierend auf den gewünschten Service Levels.

IDC sagt voraus, dass für 80 % der IT-Infrastruktur bis 2020 ein nutzungsbasiertes Modell gewählt wird.

  • Neben dem Vorteil eines nutzungsbasierten Modells zählt Ihre Netzwerkinfrastruktur nun zu den Betriebsausgaben und stellt keinen Kapitalaufwand mehr dar. Sie können somit nun in profitablere Geschäftschancen investieren.
  • Sie haben die Flexibilität, verschiedene Zeiträume (Laufzeiten zwischen 24 und 60 Monaten) zu wählen und die Größe des LAN während der Laufzeit dynamisch anzupassen. Darüber hinaus bietet dieses Modell eine Abrechnungsoption, die auf der Nutzung des Netzwerks basiert. So werden monatliche Kosten reduziert, da inaktive Tage wie Wochenenden bzw. Feiertage oder Schwachlastzeiten berücksichtigt werden. 
  • Die Lebenszyklen der Technologien werden immer kürzer: Mit Network on Demand-Service können Sie eine neue Technologie schneller einführen und müssen sich keine Gedanken mehr über den Verlust Ihrer Vermögenswerte machen. 

Der Network on Demand-Service basiert auf langzeitgetesteten und zertifizierten Netzwerkinfrastruktur-Komponenten, die sich in der Praxis bewährt haben und von zahlreichen Unternehmen weltweit eingesetzt werden, wie die Produktreihen der Alcatel-Lucent OmniSwitch, OmniAccess WLAN und OmniVista Network Management Familie. Diese innovativen Produkte bilden die Grundlage für die folgenden Technologien:

  • Unified Access: Reduziert den erheblichen Aufwand bei der Verwaltung des Netzwerks hinsichtlich der Unternehmenssicherheit, wenn Nutzer verschiedene Typen an Endgeräten einsetzen, um auf das Netzwerk mit unterschiedlichen Medien zuzugreifen.

Artikel zum Thema von Current Analysis – Principal Analyst Mike Fratto bewertet das Alcatel-Lucent OmniSwitch LAN-Portfolio als „äußerst stark” – deutlich über dem Marktdurchschnitt. Lesen Sie sich die Kernaussagen und den Bericht von Current Analysis durch.

  • Smart Analytics: Die Möglichkeit, Daten und Applikationen auf der Netzwerkinfrastruktur zu erfassen und zu analysieren, um aussagekräftige geschäftliche Informationen anzuzeigen und eine vollständige Transparenz zu schaffen.
  • Intelligent Fabric: Die Vereinfachung von Design, Bereitstellung und Betrieb durch einen hohen Grad an Automatisierung der Netzwerkinfrastruktur.

Mit dem Network on Demand-Service und der Unterstützung unserer autorisierten Business Partner können Sie sich wieder voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Intelligent Fabric